Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect Copy crown download Ellipsis External URL Favorite (off) Favorite (on) Fullscreen Help Home Info Live Minus Mobile Menu Mobile Overflow Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Circle Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Game Mode Icons Hero Icons Map Icons Platform Icons Social Icons Mobile Discord Facebook Instagram Reddit Twitch Twitter VK Youtube Weibo WeChat Workshop Icons WorkshopControl WorkshopShare WorkshopInfinite

Patchnotes

11. März 2021

Overwatch-Patchnotes – 11. März 2021

Heldenupdates

Genji

Wir erhöhen die Feuerrate von Genjis Shuriken, damit er auch ohne seine ultimative Fähigkeit mehr Einfluss auf das Spielgeschehen hat. Zum Ausgleich des erhöhten Schadenspotentials erhöhen wir die Kosten von Drachenklinge.

Shuriken
  • Die Erholungszeit wurde von 0,75 auf 0,68 Sek. verringert.
Drachenklinge

Die Kosten der ultimativen Fähigkeit wurden um 15 % erhöht.

Mei

Vor einiger Zeit gab es eine Änderung, die die Kollision von Meis Kryostase mit ihrem Eiswall einheitlicher machte. Dadurch konnte sie von Verbündeten nicht mehr als Ziel anvisiert werden, während sie sich in ihrem Eisblock befindet. Wir erhöhen die Geschwindigkeit, mit der sie sich mit Kryostase heilt, da sie nicht mehr in der Lage ist, sich in diesem Status von Verbündeten heilen zu lassen.

Kryostase
  • Die Heilung pro Sekunde wurde von 37,5 auf 50 erhöht.
Pharah

Mit den Änderungen an Pharahs Schwebedüsen wollen wir ihr ermöglichen, mit bedachtem Treibstoffverbrauch und einem Auge auf Abklingzeiten eine bestimmte Höhe leichter einzuhalten, aber nicht die extremen Höhen einiger Karten auszunutzen, da das zu weniger interaktivem Gameplay führt.

Allgemein

  • Die Regenerationsrate von Schwebedüsen wurde von 35 auf 43 erhöht.
Reaper

Die kürzlichen Anpassungen an Reapers Schrotflinten erwiesen sich weniger vorteilhaft, als wir es uns vorgestellt haben. Deswegen wird der Schaden pro Projektil leicht erhöht.

Infernoschrotflinten
  • Der Schaden pro Projektil wurde von 5,5 auf 6 erhöht.
Sigma

Wie erwartet führte die vorherige Erhöhung der Abklingzeit von Experimentelle Barriere zu mehr Konteroptionen. Wir haben aber die Werte angepasst, damit sie weniger einschränkend für Sigma sind und gleichzeitig dasselbe Ziel erreichen.

Experimentelle Barriere
  • Die Abklingzeit wurde von 2,5 auf 2 Sek. verringert.
Zarya

Zaryas Leistung war in einigen Teamzusammenstellungen zu effektiv. Der erhöhte Energieverfall verringert ihre durchschnittliche Energiestufe zwischen Gefechten leicht.

Allgemein

  • Der Energieverfall wurde von 1,6 auf 1,8 pro Sekunde erhöht.
9. März 2021

Overwatch-Patchnotes – 9. März 2021

Ankündigung

Patch 1.58 ist eine tiefgreifende Überarbeitung und benötigt auf allen Plattformen einen relativ großen Download.

PachiMärzi-Herausforderung

PachiMärzi ist hier! Ab jetzt bis zum 22. März könnt ihr Spiele gewinnen, um Belohnungen rund um Pachimari zu verdienen, darunter den neuen Skin Pachimari für Roadhog.

Mehr Informationen zur PachiMärzi-Herausforderung gibt es auf der Overwatch-Website.

Allgemeine Updates

Allgemein
  • In den erweiterten Videooptionen wurde die Option „Schadenseffekte“ hinzugefügt, die die Menge an Aufpralleffekten verringert, die während des Spiels und in Replays dargestellt werden.
  • Im Zuschauermodus wurde das Menü „Benutzerdefinierte Zuschaueroptionen“ hinzugefügt, das geöffnet wird, wenn als Zuschauer die Taste für „Optionsmenü für Zuschauer öffnen“ gedrückt wird.
  • Im Zuschauermodus und beim Ansehen von Replays speichern Kamera-Lesezeichen für Zuschauer jetzt zusätzlich das aktuelle Sichtfeld der Kamera (FOV).
  • Im Menü „Freunde und Gruppen“ wurden Filtereinstellungen für Einladungsanfragen für benutzerdefinierte Spiele hinzugefügt, mit denen Spieler auswählen können, von wem sie Einladungen zu benutzerdefinierten Spielen erhalten wollen.
  • Die Anzeige von wichtigen Elementen außerhalb des Blickfelds (z. B. ein explodierender Mech von D.Va) wurde aktualisiert, damit sie leichter zu auszumachen sind.

Updates für den Workshop

Wir freuen uns, Workshop-Erweiterungen anzukündigen. Mit diesem System können Benutzer bestimmte Erweiterungen aktivieren. Beispielsweise können so neue Effekte hinzugefügt oder die Anzahl an Bots erhöht werden. Diese Erweiterungen können mithilfe von Erweiterungspunkten aktiviert werden, die freigegeben werden, wenn Spielerslots oder alle Nicht-Workshop-Karten deaktiviert werden (oder durch eine Kombination von beidem). Mit diesem System können wir ressourcenintensive Features hinzufügen und euch die Kontrolle darüber geben, wann sie aktiv sein sollen. In diesen und in zukünftigen Patchnotes findet ihr einen Bereich zu den neuen Workshop-Erweiterungen!

[Spawn Points] gibt jetzt ein Array von Entitäten für Startbereiche aus, die über eine Position und eine Ausrichtung verfügen. Wenn ihr diesen Wert bereits in Situationen verwendet habt, in denen eine Position erwartet wurde, funktioniert alles wie gehabt. Wenn ihr die Daten zur Position und zur Ausrichtung heranziehen wollt, könnt ihr die Werte [Position Of] bzw. [Facing Direction Of] verwenden.

Allgemein
  • Workshop-Erweiterungen wurden hinzugefügt.
  • [Spawn Points] gibt jetzt ein Array von Entitäten aus und nicht mehr Positionsvektoren.
  • Die Evaluierung von Effektpositionen wurde optimiert.
Neue Workshop-Erweiterungen
  • Strahleffekte
  • Sounds von Strahlen
  • Effekte von Stärkungseffekten
  • Effekte von Schwächungseffekten
  • Sounds von Stärkungs- und Schwächungseffekten
  • Effekte von Energieexplosionen
  • Effekte von kinetischen Explosionen
  • Sounds von Explosionen
  • Mehr Effekte abspielen
  • Mehr Bots erschaffen
Neue Aktionen für den Workshop
  • Enable Text Chat
  • Disable Text Chat
  • Enable Voice Chat
  • Disable Voice Chat
  • Start Game Mode
  • Return to Lobby
  • Restart Match
  • Move Player to Team
  • Remove Player
  • Start Forcing Dummy Bot Name
  • Stop Forcing Dummy Bot Name
Neue Werte für den Workshop
  • Damage Over Time Count
  • Heal Over Time Count
  • Text Count
  • Damage Modification Count
  • Healing Modification Count
  • Assist Count
  • Entity Count
  • Local Player
  • Char In String
  • Index Of String Char
  • String Split
  • String Replace

Behobene Fehler

Allgemein
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Fähigkeiten auf Zielen bestehen bleiben konnten, nachdem ein Spieler vom Helden, der sie eingesetzt hat, zu einem anderen gewechselt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler benutzerdefinierte Spiele unter bestimmten Umständen nicht über das Escape-Menü verlassen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Helden in der Luft an einigen Gebäuden hängenbleiben konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sombra im Modus Kopfgeldjäger aufgedeckt wurde, wenn sie unsichtbar war und der Effekt Kopfgeldziel auslief.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Modelle von Spielern durch das Terrain fallen konnten, wenn die Killcam übersprungen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nicht immer Geländer durchbrachen, wenn sie von Doomfists Dampfhammer zurückgestoßen wurden.
  • Es wurde ein Fehler bei der Berechnung des Statistikwerts „Trefferquote – Bestleistung“ behoben.
Karten

Blizzard World

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Tracer hinter die beiden Leuchter warpen und hinter ihnen steckenbleiben konnte.

Château Guillard

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Wrecking Ball mit Kollisionskurs vom Boden aus in die Luft katapultieren und hinter bestimmten Büschen und Ecken stecken bleiben konnte.

Dorado

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Wrecking Ball mit Abrissbirne an einen nicht dafür vorgesehen Ort anheften konnte.

Eichenwalde

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in der Benutzeroberfläche in seltenen Fällen ein falscher Frachtfortschritt angezeigt wurde.

Gibraltar

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Geschütze an einem nicht dafür vorgesehenen Ort platzieren konnten.

Hanamura

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kollisionsabfrage für Spieler an verschiedenen Orten auf der Karte nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Reinhardt gegen den Türrahmen prallen konnte, wenn er den zweiten Startbereich der Angreifer mit Ansturm verließ.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Reaper durch eine kleine Lücke außerhalb des zweiten Zielpunkts teleportieren konnte.

Hollywood

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler auf einem bestimmten Dachabschnitt stecken bleiben konnten.

Kanezaka

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Helden durch die Kartengeometrie bewegen konnten.

King's Row

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Drohne von Meis Blizzard an bestimmten Orten durch den Boden fallen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler unterhalb von Kartenbegrenzungen gelangen konnten, ohne zu sterben.

Nepal

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler auf einigen Schneehaufen auf Gebäuden landen konnten.

Numbani

  • Es wurde ein Fehler behoben, der im zweiten Startbereich der Angreifer zu Beleuchtungsproblemen führte.

Rialto

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Vas Selbstzerstörung Gegnern durch Wände hindurch Schaden zufügen konnte.
Helden

Baptiste

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erdstoß von einem Lebenserhaltungsfeld geblockt werden konnte, das sich gerade aufbaute.

Bastion

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Betäubungen die Rekonfiguration vom Aufklärer- zum Geschützmodus abbrechen konnten.

Doomfist

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Aufprallanimation von Doomfists Dampfhammer zweimal abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfist bei der Aktivierung von Meteorschlag sein vertikales Momentum beibehielt.

Sombra

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch Sombras Translokatorempfänger an einem bestimmten Ort auf der Karte Havanna steckenbleiben konnte.

Wrecking Ball

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kollisionskurs nach einem erfolgreichen Einsatz in nicht dafür vorgesehenen Szenarien eingesetzt werden konnte.
Workshop
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den [Continue] in bestimmten Fällen zur falschen Schleife springen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Brigitte ihren primären Feuermodus nach der Deaktivierung weiterhin einsetzen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Fähigkeiten mit Wänden kollidierten, obwohl die Kollisionsabfrage mit der Umwelt deaktiviert war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Workshop Inspector falsche Spielernamen angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den während Flugfähigkeiten bestimmte Tasten ignoriert wurden, obwohl sie über den Workshop gedrückt gehalten wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Strahleffekte nicht gerendert wurden, wenn sie direkt nach oben abgefeuert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den unter bestimmten Umständen mehrere D.Vas existieren konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Array-Wert die richtige Evaluierung von [Current Array Element] und [Current Array Index] verhindern konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den [Start Facing] nicht wie vorgesehen die Werte für [Evaluate Once] verwendete, wenn gleichzeitig [Event Player] oder andere kontextabhängige Werte verwendet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den [Spawn Points] manchmal nicht wie vorgesehen reevaluiert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den [Hero Being Duplicated] nicht funktionierte, wenn D.Va von Echo dupliziert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den [Player Died]-Ereignisse nicht ausgelöst wurden, wenn Echo durch die Umgebung starb, während sie einen anderen Helden duplizierte.
  • Wenn versucht wird, eine Fähigkeit einzusetzen, die über Einstellungen für benutzerdefinierte Spiele oder über den Workshop deaktiviert wurde, wird jetzt kein Fehlergeräusch mehr abgespielt.
Patchnotes

Diese Patchnotes dokumentieren allgemeine Änderungen an der Live-Version von Overwatch. Die aufgelisteten Balanceänderungen betreffen Schnellsuche, Ranglistenmatches, Arcade und benutzerdefinierte Spiele.