Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect Copy crown Ellipsis External URL Favorite (off) Favorite (on) Help Home Info Live Mobile Menu Mobile Overflow Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Circle Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Game Mode Icons Hero Icons Map Icons Platform Icons Social Icons Mobile Discord Facebook Instagram Reddit Twitch Twitter VK Youtube Weibo WeChat Workshop Icons WorkshopControl WorkshopShare WorkshopInfinite

Echos von Echo: Die Geschichte von Heldin Nummer 32

Echos von Echo: Die Geschichte von Heldin Nummer 32

Ihr kennt sie bereits: eine schlanke, zyklopische Omnic im Hintergrund des ersten Bildes vom Heldenkader von Overwatch. Ihr habt von ihrer Schöpferin gehört: Mina Liao, eine der Gründerinnen von Overwatch, die mit ihrem unverzichtbaren Fachwissen Jack Morrison, Gabriel Reyes und Ana Amari während der drohenden Omnic-Krise unterstützt hat. Jetzt ist sie endlich hier – Echo schließt sich als 32. Heldin Overwatch an.

„Echo ist für uns eine ganz besondere Heldin, weil unsere Spieler schon seit sehr langer Zeit von ihr wissen“, erzählt Jeff Kaplan, Game Director von Overwatch. Er kann seinen Stolz für die neuste Heldin des Spiels nicht verbergen, wie ein Vater, der sein Kind großgezogen hat und schließlich beim Schulabschluss sieht. „Spieler konnten Echo sogar schon in frühen Illustrationen für Overwatch sehen. Sie erscheint in der Filmsequenz ‚Alte Bekannte‘, in der sie McCree vor der Deadlock Gang rettet.“

Wir konnten im Laufe der Jahre gelegentlich einen Blick auf Echo werfen, aber Dr. Mina Liao ist für Fans von Overwatch eine vergleichsweise neue Figur. „Overwatch wurde von einer Reihe von Leuten gegründet – darunter natürlich Jack Morrison und Gabriel Reyes“, so Kaplan. „Und als sie Overwatch erschufen, haben sie eine gewisse Dr. Mina Liao ins Team eingeladen, eine führende Expertin für künstlicher Intelligenz und Robotik, die zuvor für die Omnica Corporation gearbeitet hatte – das Unternehmen, das die ersten Omnics herstellte. Morrison wollte eine erstklassige Expertin mit Verständnis für Robotik einstellen, sodass Overwatch besser und intelligenter auf die Omnic-Krise reagieren können würde.“

Dr. Liao schloss sich Overwatch an. Sie wollte ihren neuen Verbündeten dabei helfen, die Omnics und ihre Funktionsweise zu verstehen und die Krise zu beenden. Nachdem Omnics und Menschen Frieden geschlossen hatten, forschte Dr. Liao unermüdlich weiter im Bereich der Robotik. Was konnte sie verbessern? Wie konnte sie die Omnics auf die nächste Entwicklungsstufe bringen? Echo stellt die Antwort auf diese Fragen dar – Liaos bislang ehrgeizigstes Projekt, das leider auch ihr Abschiedsgeschenk an die Welt sein würde.

„Sie ist zu Jack Morrison und Gabriel Reyes gegangen und hat quasi gesagt: ‚Ich kann einen adaptiv lernenden Roboter bauen. Wenn wir also Strike Teams von Overwatch aussenden und ihr einen Piloten braucht, kann dieser Roboter das Schiff fliegen. Wenn ihr einen Sanitäter braucht, kann sie euch medizinisch versorgen. Egal, wer euch auf der Mission fehlt, der Roboter kann sich anpassen und diese Rolle erfüllen. Und deshalb glaube ich, dass sie für Overwatch sehr wichtig sein könnte.‘“

Morrison zögerte zwar, erteilte dem Projekt aber die Freigabe, nachdem Liao ihm versprochen hatte, dass es nicht aus dem Ruder laufen würde. „Aber Mina hat sich ein paar Freiheiten genommen und dem Roboter die Fähigkeit zum selbstständigen Lernen gegeben … durch Beobachtung“, so Kaplan. „Während sie am Echo-Projekt arbeitete, begann der Roboter, ihre Stimme zu adaptieren. Wenn ihr Echo sprechen hört, hört ihr also tatsächlich die Stimme von Dr. Mina Liao. Je weiter sich Echo entwickelte, umso mehr stellte sie sich auf all die Helden ein, von denen sie ständig umgeben war – sie beobachtete sie, lernte von ihnen, was sie machten und auf welche Weise.“

Liaos Errungenschaft – eine anpassungsfähige, vielseitige künstliche Intelligenz, die ihre Verhaltensweisen ändern, sich (wortwörtlich) wie im Fluge rekonfigurieren und von ihrer Umgebung lernen kann – machte Echo sowohl zur perfekten Verstärkung auf Missionen als auch zu einer potenziellen Bürde, wenn sie mehr Bewusstsein erlangen und ihren Platz in der Welt infrage stellen würde.

Kaum jemand wusste von Echos wahrem Potenzial. Jesse McCree, ein Agent von Blackwatch, wurde mit dem Schutz von Liao und ihrer Forschungsarbeit beauftragt. Es entwickelte sich eine Freundschaft zwischen ihm und Dr. Liao, und er war oft bei der Arbeit an Echo dabei. Nachdem die Wissenschaftlerin bei einem Angriff auf ihr Labor getötet wurde, wollte Overwatch das Projekt nicht ohne seine Schöpferin fortführen. Es wurde abgebrochen und Echo in Quarantäne gebracht. Jahre später sollte Echo in eine sichere Regierungseinrichtung transportiert werden. Der Zug wurde allerdings von der berüchtigten Deadlock Gang überfallen. Echo wurde durch den heldenhaften Einsatz ihres alten Freundes McCree gerettet und machte sich auf nach Paris, um dem wiedergegründeten Team von Overwatch in der Verteidigung gegen Null Sector beizustehen, was ihr in „Die Stunde Null“ sehen konntet. Jetzt stößt sie als vollwertiges Mitglied zum neugegründeten Team von Overwatch hinzu.

„Mina Liao lebt in Echo weiter“, bemerkt Kaplan. „Echo hat viel von Liaos Art angenommen und passt sich laufend den anderen Agenten in ihrem Umfeld an.“

Echo hat die Mauern ihres Labors überwunden und kann jetzt zum ersten Mal mehr über die Welt um sich herum erfahren. Sie wird sich weiter anpassen, während sie als Liaos lebendes Vermächtnis mit Overwatch zusammenarbeitet. Während sie ein stärkeres Bewusstsein entwickelt und über ihre Zukunft nachdenkt, fragen sich auch ihre Verbündeten: Wird sie nur ein Echo von Liao bleiben, oder wird sie sich zu einer eigenen Person entwickeln?


Besucht Echos Webseite, wenn ihr mehr über ihre Fähigkeiten und ihre Vorgeschichte erfahren wollt.

Folgt dem Flugplan und spielt Echo jetzt in der PTR!