Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect Copy crown Ellipsis External URL Favorite (off) Favorite (on) Help Home Info Live Mobile Menu Mobile Overflow Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Circle Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Game Mode Icons Hero Icons Map Icons Platform Icons Social Icons Mobile Discord Facebook Instagram Reddit Twitch Twitter Youtube Weibo WeChat Workshop Icons WorkshopControl WorkshopShare WorkshopInfinite

Story-Missionen, Heldenmissionen, Schubkarten und mehr – Overwatch 2

Story-Missionen, Heldenmissionen, Schubkarten und mehr – Overwatch 2

Bei der Podiumsdiskussion „Wie geht es weiter?“ erzählten Game Director Jeff Kaplan und Assistant Game Director Aaron Keller Besuchern der BlizzCon 2019 von den brandneuen Co-op-Missionen, dem neuen Kartentyp „Schub“, Updates zum ursprünglichen Spiel sowie neuen Helden und verrieten sogar ein paar Details zur Story von Overwatch 2.


Neuer PvP-Kartentyp: Schub

Auf diesem neuen Kartentyp kämpfen Teams um die Kontrolle über einen Roboter. Zu Beginn des Spiels steht er mittig auf der Karte und soll bis in die Basis des jeweils gegnerischen Teams gebracht werden. Schubkarten sind symmetrisch aufgebaut, und das Team, das nach Ablauf der Zeit den Roboter am weitesten schieben konnte, gewinnt die Partie.

Jeff und Aaron haben eine neue Schubkarte enthüllt: Toronto. Diese Karte sollte eine originalgetreue Nachbildung des Herkunftslandes mehrerer Overwatch-Entwickler darstellen. Es gibt Schnee, rote Ahornbäume, multikulturelle Läden und sogar einen Blick auf die U-Bahn von Toronto. Außerdem verfügt sie über viele Seitenwege, über die ihr Gegner flankieren könnt. Und wie ihr es aus Overwatch gewohnt seid, muss das Team auch in diesem Modus zusammenarbeiten, um als Sieger hervorzugehen.

Zusätzlich zu mehreren neuen Schubkarten wird Overwatch 2 mehrere neue Orte für jeden bekannten PvP-Modus mitbringen.

Story-Missionen und die Ereignisse von Overwatch

Seit der Veröffentlichung des Spiels haben wir mehr über die Ereignisse erfahren, die zur Auflösung von Overwatch geführt haben. Seitdem unsere Helden durch den berüchtigten Petras Act nicht mehr zusammenarbeiten dürfen, bedrohen neue Gefahren die Welt: Null Sector, Talon und andere Feinde, die bisher noch in den Schatten lauern. Weltweite Unruhen haben Winston dazu bewegt, mit dem Recall alle ehemaligen Agenten von Overwatch zusammenzurufen, um dem Unrecht die Stirn zu bieten.

In Overwatch 2 folgen die Helden endlich diesem Ruf. Story und Gameplay gehen in kooperativen Story-Missionen Hand in Hand. Sie bilden das nächste Kapitel der Overwatch-Saga, in dem Spieler in mitreißenden Missionen für vier Spieler aktiv in die Geschichte eingreifen. Bei jeder Story-Mission könnt ihr aus einer bestimmten Reihe von Helden auswählen, sodass ihr eine liebevoll entwickelte Handlung erleben könnt. Vor und nach Story-Missionen bekommt ihr außerdem Videosequenzen zu sehen, durch die ihr weiter in die Welt von Overwatch eintauchen könnt.

Gegenstände

Das Team experimentiert außerdem mit Gegenständen für Story-Missionen. Die in der BlizzCon-Demo gezeigten Gegenstände können während der Mission wiederverwendet werden. Sie alle verfügen über eigene Einsatzmöglichkeiten und Seltenheitsstufen und bieten Spielern mit unterschiedlichen Spielstilen unterschiedliche Herangehensweisen. Zu den Gegenständen in der Demo gehören die Heilstation (stellt bei Aktivierung bei allen Helden im Umkreis Trefferpunkte wieder her) und die Säuregranate (verursacht Schaden und getroffene Gegner erleiden mehr Schaden aus anderen Quellen).

Heldenmissionen: Stufenaufstiege und mächtigere Fähigkeiten

Zusätzlich zu Story-Missionen wird es in Overwatch 2 auch kooperative Heldenmissionen geben, bei denen Spieler als ihre Lieblingshelden dem Recall folgen können. In Heldenmissionen reisen Spieler an verschiedenste Orte im Overwatch-Universum und steigen mit ihren Helden Stufen auf, indem sie Gegner wie Null Sector, Talon und möglicherweise sogar andere bekämpfen, die noch nicht enthüllt wurden. Auf jeder Karte verfolgen Spieler andere Ziele, wodurch ein Wiederspielwert von zahllosen Stunden gegeben ist.

Wenn Spieler mit ihren Helden bei Heldenmissionen Stufen aufsteigen, schalten sie Talente frei. Das sind mächtige, anpassbare Modifikationen für die Fähigkeiten der Helden. Ein Beispiel dafür ist die auf der BlizzCon gezeigte Kettenreaktion, durch die Tracers ultimative Fähigkeit, die Impulsbombe, weitere Explosionen bei Gegnern auslöst, die davon getroffen wurden.

Mit Talenten können für alle Helden Fortschritte freigeschaltet werden, sodass Spieler Neues ausprobieren, ihre Spielerfahrung nach ihren Vorlieben anpassen und sich auf Missionen übermächtig fühlen können.

Überarbeitete Grafik

Mit Overwatch 2 wird nicht nur das Gameplay überarbeitet, sondern auch die Grafik. Alle Helden erhalten ein komplett neues, noch detailreicheres und authentischeres Aussehen, und die überarbeitete Grafikengine ermöglicht detailliertere Gesichtsausdrücke und gefühlvolles Erzählen der Handlung. Auch das HUD wird überarbeitet, sodass Text leichter lesbar wird und die Benutzeroberfläche einfacher erfasst werden kann, ohne von der Action auf dem Bildschirm abzulenken.

Eine neue Art von Nachfolger

Vielleicht erinnert ihr euch noch an Sojourn aus dem Event Sturmzeichen. Sie gehört zu den neuen Helden, die sich in Overwatch 2 in den Kampf stürzen werden. Weitere Details zu Sojourn und anderen Helden von Overwatch 2 werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Overwatch-Spieler werden in PvP-Mehrspielermodi Seite an Seite mit Spielern von Overwatch 2 kämpfen können und erhalten Zugriff auf Karten und Helden aus Overwatch 2. Darüber hinaus werden alle Extras, die Overwatch-Spieler auf ihren Accounts freigeschaltet haben, auf den Nachfolger übertragen. Spieler können also ihre Skins, Spieler-Icons, Sprays, Emotes und vieles mehr behalten!


Wir freuen uns schon ungemein auf Overwatch 2. Schaut immer wieder auf unserer Website vorbei, um mehr zu erfahren und auf dem Laufenden zu bleiben!

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.