Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect crown External URL Favorite (off) Favorite (on) Help Home Info Live Mobile Menu Mobile Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Hero Icons Map Icons

Overwatch-PTR jetzt verfügbar – 31. Mai 2017

Overwatch-PTR jetzt verfügbar – 31. Mai 2017

Ein neuer Patch für Overwatch befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist jetzt zum Testen in der öffentlichen Testregion (PTR) verfügbar. Informationen zur Teilnahme und eine Liste der Änderungen, die mit dem nächsten Patch bevorstehen, findet ihr weiter unten.

Missionsdetails:

Solltet ihr spielbezogene Fehler in der PTR entdecken, schreibt einfach einen Beitrag im Thread für bekannte Probleme (Known Issues List) im Forum für Fehlermeldungen (Bug Report Forum, in englischer Sprache).


BlogSectionBar-HowToParticipate.png

Um am öffentlichen Test teilnehmen zu können, müsst ihr eine Spiellizenz für Overwatch für Windows-PC besitzen, die mit eurem Battle.net-Account verbunden ist. Dieser Account darf dazu weder gebannt noch suspendiert sein.

Schritt 1: Startet die Blizzard-Software neu.
Schritt 2: Klickt im Menü auf der linken Seite auf den Reiter für Overwatch.
Schritt 3: Wählt „PTR: Overwatch“ aus dem Dropdown-Menü REGION/ACCOUNT.
Schritt 4: Klickt auf „Installieren“, um den Installationsvorgang zu starten.
Schritt 5: Sobald der PTR-Client installiert und aktualisiert ist, könnt ihr auf „Spielen“ klicken, um loszulegen!

Hinweis: Ihr müsst Overwatch installiert haben und euch mindestens einmal in das Spiel eingeloggt haben, um Zugang zur öffentlichen Testregion zu erhalten. Wenn ihr nach Befolgung der oben genannten Schritte nicht auf die PTR zugreifen könnt, versucht Folgendes: Loggt euch normal in Overwatch ein, schließt den Spielclient und startet das Spiel dann erneut in der PTR.

BlogSectionBar-PublicTestRegionFAQ.png

F: Auf welchen Plattformen ist die PTR verfügbar?
A: Die PTR ist nur auf Windows-PCs verfügbar.

 

F: Für welche Regionen wird die PTR verfügbar sein?
A: Accounts aus allen Regionen (außer China) können auf die PTR zugreifen. Die PTR selbst wird allerdings auf den Servern unserer Amerika-Region gehostet sein. Demnach müssen Spieler, die von außerhalb der USA auf die öffentliche Testregion zugreifen, unter Umständen mit einer niedrigeren Leistung und größeren Verzögerungen rechnen.

 

F: Gibt es eine Obergrenze, wie viele Spieler auf die PTR zugreifen können?
A: Derzeit hat die PTR eine Maximalauslastung von 10.000 zeitgleich angemeldeten Spielern. Sollte der Server diese Maximalauslastung erreichen, werden alle zusätzlichen Spieler beim Anmeldeversuch in eine Warteschlange eingereiht.

 

F: Welche Sprachen werden auf der PTR unterstützt?
A: Die PTR ist in allen von uns unterstützten Sprachen verfügbar, jedoch sind einige Inhalte womöglich noch nicht vollständig lokalisiert.

 

F: Wird der Accountfortschritt aus der Live-Version des Spiels auf die PTR übertragen oder muss ich wieder von vorn beginnen?
A: Eine Kopie eures Accounts aus der Live-Version des Spiels wird automatisch auf die öffentliche Testregion übertragen, einschließlich eures Spielfortschritts (Stufen, freigeschaltete Extras, Statistiken etc.). Bitte beachtet aber, dass die Kopie im Vorhinein angefertigt wurde und auf einem früheren Stand eures Accounts basiert. Je nachdem, wann ihr das letzte Mal gespielt habt, kann es sein, dass euer Account in der PTR nicht eurem aktuellen Fortschritt in der Live-Version entspricht.

 

F: Werden die Fortschritte, die ich in der PTR erreiche, im richtigen Spiel erhalten bleiben?
A: Nein. Jegliche in der PTR erreichten Fortschritte – einschließlich von Stufenaufstiegen, Erfolgen, Statistiken, Spielniveau, Lootboxen (einschließlich der Belohnungen aus Lootboxen), Währung (einschließlich von Ranglistenpunkten) und durch Währung freigeschalteten kosmetischen Gegenständen – werden nicht auf die Live-Version des Spiels übertragen.

 

F: Werde ich in der PTR Lootboxen kaufen können?
A: Nein. Käufe mit Echtgeld sind in der PTR deaktiviert.

 

F: Wo kann ich mein Feedback zu den bevorstehenden Patchinhalten abgeben?
A: Mit dieser Version der öffentlichen Testregion wollen wir sicherstellen, dass der bevorstehende Patch wie vorgesehen funktioniert, bevor er erscheint. Daher werden wir uns in erster Linie auf schwerwiegende Fehler und technische Probleme konzentrieren. Auch wenn ihr natürlich herzlich eingeladen seid, euer Feedback über die gewöhnlichen Kanäle mit uns zu teilen, ist es unwahrscheinlich, dass wir in diesem Patchzyklus bereits auf Testfeedback basierende Änderungen umsetzen können.

 

BlogSectionBar-PublicTestRegionPatchNotes.png

Bitte beachtet, dass die untenstehenden Patchnotes sich nur auf aktuelle Änderungen in der PTR beziehen. Zwar werden viele dieser Änderungen in einem zukünftigen Patch auch für PlayStation 4 und Xbox One umgesetzt werden, doch die PTR ist nur für PC-Spieler verfügbar und wird daher nur für diese Plattform geplante Änderungen enthalten.

PATCH-HIGHLIGHTS

Neue Angriffskarte: Mondkolonie Horizon

Gebaut, um die Erforschung des Weltraums durch den Menschen erneut voranzutreiben, diente die Mondkolonie Horizon dem Ziel, die Auswirkungen dauerhafter extraterrestrischer Besiedlung auf Menschen und Menschenaffen zu erforschen. Die Forschung der Wissenschaftler zeigte vielversprechende Ergebnisse … bis plötzlich jeglicher Kontakt zur Mondbasis abbrach.

Neue legendäre Skins

  • Oni Genji und Wachtmeisterin D.Va wurden den klassischen Lootboxen hinzugefügt.

BENUTZERDEFINIERTE SPIELE UND SPIELBROWSER

  • Die Schwerkraft bei Spielern und Projektilen kann jetzt angepasst werden.
  • Die Stärke des Rückstoßes kann jetzt bei allen Waffen und Fähigkeiten mit Rückstoßeffekt angepasst werden.
  • Die Sprunghöhe kann jetzt angepasst werden.

HELDENUPDATES

McCree

  • Revolverheld
    • Ziele werden jetzt nach 0,2 Sek. erfasst, anstatt nach 0,8 Sek.
    • Der innerhalb der ersten 1,0 Sek. angesammelte Schaden wurde von 20 auf 80 erhöht (Schaden pro Sekunde nach den ersten 1,0 Sek. bleibt unverändert).

Kommentar der Entwickler: McCrees ultimative Fähigkeit kann viel Schaden verursachen, wenn man ihm ausreichend Zeit dafür lässt. Oft war es aber zu schwierig, Gegnern auch nur etwas Schaden zuzufügen, bevor er unterbrochen oder getötet wurde. Diese Änderungen machen seine ultimative Fähigkeit vielseitiger und mächtiger.

Reaper

  • Seelenernte (Passiv)
    • Seelenkugeln wurden entfernt.
    • Reaper erhält jetzt 20 % des an Helden zugefügten Schadens als Trefferpunkte zurück.

Kommentar der Entwickler: Reapers alte passive Heilfähigkeit war nützlich, wenn man mehrere Gegner hintereinander töten konnte. Weil die Gegner aber dafür auch wirklich getötet werden mussten, hat sie sich nur dann gelohnt, wenn man ohnehin bereits im Vorteil war. Von seiner neuen passiven Fähigkeit kann er unmittelbarer profitieren, insbesondere im Kampf gegen Tanks, die meist größere Ziele sind und weniger Schaden verursachen.

Roadhog

  • Die Hitbox des Kopfs wurde um 20 % verkleinert.
  • Schrottflinte
    • Der Schaden jeder Kugel wurde um 33 % verringert.
    • Die Schussfrequenz wurde um 30 % erhöht.
    • Die Magazingröße wurde von 4 auf 5 erhöht.

Kommentar der Entwickler: Roadhogs Kopf war im Vergleich zu ähnlich großen Helden riesig, also verkleinern wir die Hitbox etwas, um ihm mehr Überlebensfähigkeit zu verleihen. Die Änderungen an der Schrottflinte verringern die Durchschlagskraft seiner Hakencombo und den Sofortschaden seines sekundären Feuermodus, doch sein Schaden pro Sekunde bleibt in etwa gleich.

ÄNDERUNGEN AN DER BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Es ist jetzt eine kurze Zusammenfassung der meistgespielten Helden jedes Spielers verfügbar, wenn man im Gruppenmenü des Kommunikationsmenüs den Spieler anwählt (die angezeigten Statistiken ändern sich entsprechend des Modus/Regelwerks).
  • Die neue Option „Alle Modi“, in der Spieler ihre gesamten Statistiken aus allen Spielmodi ansehen können, wurde dem Menü „Karriere“ hinzugefügt.
  • Die neue Option „Alle Ranglistensaisons“, in der Spieler ihre gesamten Statistiken aus allen Ranglistensaisons ansehen können, wurde dem Menü „Karriere“ hinzugefügt.
  • Die Statistik „Verursachter Schaden“ wurde an mehreren Stellen durch „Schaden gegen Helden“ ersetzt.
  • Die neuen Statistiken „Schaden gegen Barrieren“ sowie „Gesamtschaden“ (die den gesamten Schaden an Barrieren und Helden anzeigt) wurden den Statistiken im Menü „Karriere“ hinzugefügt.
  • Durchschnittswerte werden jetzt anhand zehnminütiger Zeitspannen anstatt gespielter Partien berechnet.
  • Die Option „Matchbewertung“ erscheint nicht mehr am Ende einer Partie.

Kommentar der Entwickler: Die neue Statistik „Schaden gegen Helden“ funktioniert wie die alte Statistik „Verursachter Schaden“, doch sie enthält keinen Schaden an Barrieren, sondern ausschließlich Schaden an Helden und platzierten Objekten (wie Torbjörns Geschütz). Die neuen Statistiken „Schaden gegen Barrieren“ oder „Gesamtschaden“ zeigen den restlichen verursachten Schaden an. Weil aber die beiden Statistiken „Schaden gegen Helden“ und „Schaden gegen Barrieren“ brandneu sind, werden ihre Durchschnittswerte nur ausgehend von dem Zeitpunkt berechnet, seitdem sie sich im Spiel befinden.

Außerdem wurde bei den alten Statistiken die Gesamtzahl des verursachten Schadens durch die Anzahl der Spiele geteilt, um einen Durchschnittswert zu berechnen. Allerdings wurden so die tatsächlichen Leistungen nicht zuverlässig widergespiegelt, weil die Länge der Matches nicht miteinbezogen wurde. Die neuen Durchschnittswerte werden anhand von zehnminütigen Zeitspannen berechnet.

BEHOBENE FEHLER

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Fortschritt für ihre „Brandgefährlich“-Leiste verlieren konnten, nachdem die Leiste vollständig gefüllt wurde.

Arcade

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den nach Eliminierungsspielen im Bildschirm nach Ende des Spiels der Spruch „Wählen Sie Ihren Helden“ des Ansagers abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in Eliminierungsspielen keine Zs über schlafenden Gegnern erschienen.

Ranglistenmatches

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Menü „Karriere“ euer erster Sieg als Niederlage angezeigt wurde.

Benutzerdefinierte Spiele und Spielbrowser

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Ansicht von 3vs3-Eliminierungsvorlagen einige Einstellungen in der Zusammenfassung nicht wie vorgesehen angezeigt wurden.
  • Es wurde eine Fehlermeldung neu formuliert, die erscheint, wenn Spieler die Seite „Einstellungen“ mit einer ungültigen Kombination von Einstellungen verlassen wollen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den auf Flaggeneroberungs- und Eliminierungskarten die Beleuchtung von Medikits angezeigt wurde, obwohl Medikits deaktiviert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Torbjörns Fähigkeit Rüstungspaket funktionierte, obwohl sie in den benutzerdefinierten Einstellungen deaktiviert wurde.

Helden

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Spruch beim Einsatz ihrer ultimativen Fähigkeit nicht hören konnten, wenn sie vor dem Einsatz betäubt gewesen waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Va steckenbleiben konnte, wenn ihr Mech sofort nach der Anforderung zerstört wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Genjis Soundeffekte nicht abgespielt wurden, wenn er seinen Primärangriff unmittelbar nach einem Sturmschlag verwendete.
  • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit der englischen Variante von Orisas Spruch „Mit Ihrem Schutz zufrieden?“ behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Orisas Superbooster nicht zerstört wurde, wenn er von der Fracht überrollt wurde.
  • Es wurde ein Fehler in der englischen Beschreibung von Roadhogs Junkenstein-Skin behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den gegnerische Spieler Sombra erkennen konnten (während Camouflage aktiv war), wenn sie sich innerhalb einer bestimmten Entfernung zu ihr befanden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Symmetras Haare unnatürlich aussahen, wenn ihre Skins Vishkar oder Architech ausgerüstet waren.
  • Es wurde ein Fehler beim Zusammenspiel von Widowmakers Spinnenfaden mit fliegenden Drohnen auf Oasis behoben.

Karten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den auf Volskaya Industries kein Loch im Eis erschien, wenn Spieler von einem Vorsprung in den Tod stürzten.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die speziellen Porträts aus Heroes of the Storm als gesperrt erschienen, obwohl sie freigeschaltet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Fehlermeldung im Chat erscheinen konnte, wenn man versuchte, einem neuen Spieler zuzuschauen, während man bereits einem anderen Spieler zusah.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Chatfenster im Hauptmenü zu hoch platziert wurde und so Menüoptionen verdeckte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Textfeld für das Melden von Spielern keine Zeilenumbrüche gesetzt wurden.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.