Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect Copy crown download Ellipsis External URL Favorite (off) Favorite (on) Fullscreen Help Home Info Live Minus Mobile Menu Mobile Overflow Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Circle Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Game Mode Icons Hero Icons Map Icons Platform Icons Social Icons Mobile Discord Facebook Instagram Reddit Twitch Twitter VK Youtube Weibo WeChat Workshop Icons WorkshopControl WorkshopShare WorkshopInfinite

Der Beginn von etwas Großem: Overwatch Contenders

Der Beginn von etwas Großem: Overwatch Contenders

Die Vorbereitungen für die Overwatch League laufen auf Hochtouren und wir wissen, dass die zukünftigen Stars der Liga nur auf die Gelegenheit warten, im Rampenlicht zu glänzen. Deshalb schaffen wir jetzt Möglichkeiten für Spieler aller Art, sich im glorreichen Kampf zu beweisen – von Superstars die sich alleine ins Gefecht stürzen bis zu etablierten Turnierveteranen.

OWContenders-Announce-Map_OW_Embedded_JP.jpg

Mit großem Stolz kündigt Blizzard die „Overwatch Contenders“ an – die Einstiegsliga für aufstrebende Profis in der Overwatch League, die diesen Sommer in Nordamerika und Europa beginnt. Im ersten Jahr der organisierten Overwatch-Wettbewerbe durften wir beeindruckende Fertigkeiten bei der Overwatch APEX in Südkorea, der Overwatch Pacific Championship in der Region Asien-Pazifik und der Overwatch Premier Series in China bestaunen. Es ist an der Zeit, diesen Wettbewerbsgeist in den Westen zu bringen.

Wenn ihr und euer Team glaubt, euch mit den Besten im Westen messen zu können, ist Overwatch Contenders wie für euch gemacht. Damit wir die besten Teams der nordamerikanischen und europäischen Server finden können, gibt es für Saison Null von Overwatch Contenders ein für alle Spieler offenes Online-Qualifikationsturnier, in dem die besten acht Teams dieser beiden Regionen entschieden werden. In jedem dieser Turniere geht es um ein Preisgeld von insgesamt 50.000 USD.

OWContenders-Announce-Stages_OW_Embedded_JP.jpg

In Nordamerika stoßen die besten sechs Teams von Saison Null zu den APEX-Teilnehmern Envy und Rogue hinzu, um sechs Wochen lang im Rundenformat in Saison Eins von Overwatch Contenders anzutreten. Die vier besten Teams steigen in ein Offline-Playoff auf, wo sie um ihren Anteil des Preispools von 100.000 USD kämpfen werden. Auf der anderen Seite des Ozeans treten die besten acht europäischen Teams aus Saison Null von Overwatch Contenders ebenfalls in der sechswöchigen, regulären Saison Eins an. Die vier besten Teams werden in ihren eigenen Offline-Playoffs bestimmen, wie der Preispool von 100.000 USD verteilt wird.

Natürlich steht nicht nur Geld auf dem Spiel – Profiteams suchen immer noch nach Spielern für den Start der Overwatch League und werden diese Wettkämpfer im Sommer ganz genau beobachten.

OWContenders-Announce-Progression_OW_Embedded_JP.jpg

Sobald Overwatch Contenders gestartet ist, werden aufstrebende Teams in der Overwatch Open Division weitere Möglichkeiten erhalten, ihr Können zu beweisen. Diese Turnierserie findet in ausgewählten Regionen auf der ganzen Welt statt und wird ab 2018 Nachwuchsteams einen Weg zu den Saisons der Overwatch Contenders in jeder Region bieten. Wenn ihr den Rang Meister oder höher erreicht habt und herausfinden wollt, wie weit euch eure Fertigkeiten in Overwatch bringen können, solltet ihr die Augen nach weiteren Informationen zur Anmeldung für die Open Division offen halten.

Stellt bis dahin euer Team in Nordamerika oder Europa zusammen und schaut auf OverwatchContenders.com vorbei, um weitere Informationen zu erhalten und euer Team anzumelden.