Hex Mask UI Icons Arrow Down Arrow Left Arrow Right Arrow Up Brackets Calendar Checkmark Chevron Down Chevron Left Chevron Right Chevron Up Clock Close Connect crown External URL Favorite (off) Favorite (on) Help Home Info Live Mobile Menu Mobile Paginate Dot (filled) Paginate Dot (empty) Pin Placeholder Icon Play Video Plus Search Team No-Team-Logo_Fallback_003 Ticket Trophy User Input Video Video Play Icon World X Hero Icons Map Icons

Reaper

Reaper

Rolle

Schaden

Schwierigkeit

Seine Infernoschrotflinten, seine phantomhafte Fähigkeit, sich immun gegen Schaden zu machen, und seine mysteriösen Schattenschritte machen Reaper zu einem der tödlichsten Geschöpfe der Erde.


Fähigkeiten

Infernoschrotflinten

Reaper löscht Feinde mit seinen Doppelschrotflinten aus.

Phantom

Reaper wird für kurze Zeit zu einem Schatten. In diesem Zustand erleidet er keinen Schaden und kann sich durch Feinde hindurchbewegen, allerdings kann er weder seine Waffen abfeuern noch seine anderen Fähigkeiten einsetzen.

Schattenschritt

Nachdem er einen Zielort ausgemacht hat, löst sich Reaper in Luft auf und erscheint einen Augenblick später an dieser Position.

Totentanz

Reaper dreht sich auf der Stelle und verursacht massiven Schaden, indem er mit übermenschlicher Geschwindigkeit beide Infernoschrotflinten auf alle Feinde in der Nähe entleert.

Biografie

  • Name: Unbekannt, Alter: Unbekannt
  • Beruf: Söldner
  • Operationsbasis: Unbekannt
  • Zugehörigkeit: Unbekannt

„Der Tod ist unter euch.“

Gerüchte erzählen von einem Terroristen in schwarzer Kutte, der nur als „Reaper“ bekannt ist. Seine Identität und Motivation sind ein Rätsel, aber so viel ist klar: Wo er auftaucht, ist der Tod nicht weit.

Reaper ist ein extrem unberechenbarer Söldner und gewissenloser Mörder, der für terroristische Anschläge rund um die Welt verantwortlich ist. Er war an vielen bewaffneten Konflikten der letzten Jahrzehnte beteiligt und hat dabei keinerlei Loyalität für eine bestimmte Sache oder Organisation demonstriert.

Überlebende beschreiben ihn als einen schwarzen Schatten, der sich völlig unbeschadet über selbst die höllischsten Schlachtfelder bewegt. Die wenigen Leichen, die nach seinen Angriffen geborgen werden konnten, waren nichts als leere Hüllen, denen sämtliches Leben entzogen wurde. Auffällig ist, dass ihre Zellen Anzeichen von katastrophalem Verfall aufwiesen. Es ist möglich, dass er das Produkt eines fehlgeschlagenen genetischen Experiments ist, das die Verfalls- und Regenerationsprozesse seiner Zellen drastisch beschleunigt hat.

Als man seine Spuren nachverfolgte, kristallisierte sich dabei langsam ein Muster heraus. Anscheinend macht Reaper Jagd auf ehemalige Overwatch-Agenten und eliminiert sie einen nach dem anderen.